Bernadette Theisl

Mit 14 Jahren wusste ich schon, dass ich mit Menschen und deren Potenzialen arbeiten möchte. Denn es gibt nichts Schöneres als Menschen zu begleiten und mitzuerleben, wie ihre Träume real werden. Es hat etwas magisches und einen Zauber inne, wenn ich die Entwicklungsschritte miterleben und begleiten darf.

Als Assistenz der Ausbildungsleitung für den Lehrgang Frauenkreisleiterin und Prozessbegleiterin darf ich erleben, wie jede einzelne Frau den Zugang zu ihrer inneren Stärke findet, aktiviert und verankert. Jede Frau wird dadurch die bestmögliche Version ihrer SELBST. Und das meine Arbeit nennen zu dürfen ist das Schönste und Beste für mich. Ich freue mich auf jede einzelne Frau, die den Schritt wagt zu beginnen, denn jeder Erfolg beginnt mit einem Anfang.

Alles Liebe, Bernadette